Die Nachwuchsspieler des Spielmannszuges TV Deutsche Eiche überraschte Wilhelm Neustadt, Chef von Automobile Neustadt bei ihrer Weihnachtsfeier mit einem 400-Euro-Scheck. Damit will er den Kauf von Hörnern unterstützen. Die Hirschfelder sollen bei ihren Auftritten in Deutschland sowie beim Turnfest in Innsbruck und in Serbien auf die Region neugierig und sie bekannter machen.

Die gebürtige Hohenleipischerin Anja Heinrich würdigte mit einer privaten Spende von 250 Euro die generationsübergreifende und engagierte Arbeit der Mitarbeiterinnen der Gemeindebibliothek ihres Heimatdorfes. Die CDU-Landtagsabgeordnete informierte sich bei einem Besuch über Vielfalt der Einrichtung, die durch Investitionen der Gemeinde eine sichtbare Erneuerung erfahren habe.

Die Physiotherapeutin Nadine Leonhardt aus Elsterwerda bietet in ihrer Freizeit Kindern therapeutisches Reiten an. Dieses Training soll ihnen helfen, die Koordination zu verbessern und psychologische Probleme im Alltag zu meistern. Die Entwicklungsförderung steht dabei im Mittelpunkt, die reiterlichen Fähigkeiten sind dabei ein positiver Nebeneffekt. „Die Kinder sollen lernen, Verantwortung zu übernehmen“, erklärt Nadine Leonhardt. Der Unternehmensberater Carsten Böhm aus Haida und der Elsterwerdaer Fotograf Lars Reßler unterstützen diese Initiative mit 785 Euro. Das Geld will Nadine Leonhardt in die Pflege und das Futter der Tiere sowie in die weitere Ausstattung ihres therapeutischen Reitangebotes investieren.