ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:59 Uhr

Mit dem Fahrrad zu den Storchenhorsten um Vetschau

In vielen Storchennestern der Region wird in diesem Jahr nur ein Junges großgezogen. Foto: dpa
In vielen Storchennestern der Region wird in diesem Jahr nur ein Junges großgezogen. Foto: dpa FOTO: dpa
Vetschau. Mit dem eigenen Fahrrad sind die Sommertourler am Donnerstag, 26. Juli, zu den Storchenhorsten um Vetschau unterwegs. ho

Winfried Böhmer vom Nabu-Regionalverband Calau erwartet um 10 Uhr am Weißstorch-Informationszentrum Vetschau in der Drebkauer Straße die Teilnehmer. Er hat die Tour für einen etwa zweistündigen Ausflug geplant. "Wir werden auch an den Stradower Teichen haltmachen. Dort sind unter anderem Singschwäne und Fischadler zu beobachten", sagt Winfried Böhmer. "Wir werden auf der Tour also nicht nur Störche sehen." Nach der Tour kommen die Radler wieder am Startpunkt an. Interessierte können sich dann die Ausstellung im Weißstorchinformationszentrum ansehen.