| 02:36 Uhr

Michling und Arend glänzen beim LHC II

Cottbus. Die zweite Männermannschaft des LHC Cottbus hat in der Brandenburg-Liga gegen Eberswalde mit 35:23 gewonnen und eroberten damit die Tabellenspitze. Erfolgreichste Torschützen waren Robert Michling mit neun und Florian Arend mit acht Treffern. wsw1

"Es war durchgängig eine Klasse-Leistung", lobte Spielertrainer Eric Kozlowski. Schon nach der ersten Viertelstunde war beim Stand von 12:3 die Vorentscheidung in diesem Spiel gefallen.