Traditionell wurde beim amtierenden Meister Findlinge Boxberg die Saison im Hexenkessel von Uhyst eröffnet. Erster Torschützenkönig ist Boris Schröder von Blau-Weiß Kromlau mit vier Treffern. Die Ergebnisse: NSV Krauschwitz - Findlinge Boxberg 1:0 (0:0), SV Blau-Weiß Kromlau - Graue Wölfe WSW 5:5 (1:2), NSV Krauschwitz - SV Blau-Weiß Kromlau 2:0 (1:0), Findlinge Boxberg - Graue Wölfe WSW 0:0 (0:0), SV Blau-Weiß Kromlau - Findlinge Boxberg 2:1 (0:0), NSV Krauschwitz - Graue Wölfe WSW 1:0 (0:0)