Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie hin. Die Mediziner kennen sich etwa mit geriatrischen Syndromen wie etwa Stürzen oder Inkontinenz aus, mit innerer Medizin, Orthopädie sowie auch der Beurteilung von EKG-Ergebnissen oder Röntgenbildern. Ein Klinikverzeichnis Geriatrie findet sich unter www.dggeriatrie.de