ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Mehr Sicherheit für Facebook-Nutzer per USB-Stick

Berlin. (dpa) Facebook führt für die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung jetzt auch spezielle USB-Sticks ein, auf denen ein Sicherheitsschlüssel gespeichert ist. Konten bei Internetdiensten sollten sich mit dieser Technik besser schützen lassen: Neben einem Passwort muss der Nutzer bei seiner Anmeldung noch einen zusätzlichen Beweis dafür erbringen, dass er tatsächlich die Person ist, die das Konto besitzt.

Bislang hatten Mitglieder des sozialen Netzwerks schon die Möglichkeit, die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung über Anwendungen wie Authy oder Google Authenticator zu nutzen. Auch diese Apps erstellen ein zusätzliches Passwort für das soziale Netzwerk Facebook. Beide Anwendungen können kostenlos für iOS oder Android heruntergeladen werden.