ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Feuerwehr-Übung im Oberstufenzentrum Lausitz

Mit 21 Einsatzkräften aus den Orten Senftenberg, Sedlitz, Großkoschen und Kleinkoschen hat die Feuerwehr am Oberstufenzentrum Lausitz (OSZ) in Sedlitz am Mittwoch einen Rettungseinsatz geprobt. Bei der Übung galt ein Schüler als vermisst. Zwei Feuerwehrleute rückten mit Atemschutzmasken in das Gebäude vor und retteten den jungen Mann. Video: Manuel Lauterborn