ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Robert Müller über die 0:2-Niederlage von Energie Cottbus gegen den Karlsruher SC

Robert Müller sagt über die 0:2-Niederlage von Energie Cottbus gegen den Karlsruher SC: „Wir müssen uns keinen Vorwurf machen. Wir haben in unserer Situation einen sehr guten Fußball gespielt. Wir hätten gern unsere englische Woche gekrönt und haben auch eine gute Leistung abgerufen. Leider hat insgesamt etwas die Effektivität gefehlt, die Karlsruhe heute hatte." Zudem spricht er auch über das bevorstehende Nachholspiel gegen Unterhaching.