Die Beteiligten stammten aus dem arabischen Raum, sagte ein Polizeisprecher. Nach Angaben der Feuerwehr soll es sich möglicherweise um einen Streit unter libanesischen Familien gehandelt haben.
Es seien zahlreiche Steine geflogen. Ob, wie zunächst berichtet, Schusswaffen und Messer eingesetzt wurden, konnte der Polizeisprecher aber noch nicht bestätigen. Zahlreiche Teilnehmer der Schlägerei wurden festgenommen. Der Hintergrund war noch nicht klar. (dpa/das)