Wie das Massener Unternehmen informiert, wurde sein besonderes Engagement bereits im letzten Jahr belohnt. Mit der Auszeichnung als Finalist gehörte man 2012 zu den zehn besten Unternehmen in Berlin/Brandenburg. In diesem Jahr hofft das Unternehmen nun auf den ganz großen Pokal als "Preisträger". Am 7. September 2013 werden die Gewinner in Dresden bekannt gegeben.

"Für uns als Unternehmen ist es erneut eine große und wichtige Auszeichnung", betont Petra Kröger-Schumann, "denn dabei geht es nicht um hochdotierte Preise, sondern allein um die Anerkennung der Leistungsfähigkeit einer mittelständischen Firma. Es ist toll, wenn man sieht, wie die jahrelange Arbeit in der Region und das Bestreben nach gesundem Wachstum gewürdigt und anerkannt werden."

Gerade mit der Eröffnung der neu gestalteten und erweiterten Gesundheitspassage im März 2013 habe man das Wachstum nicht zuletzt durch das Sichtbarwerden der Tochterfirma Kröger's Centrum für technische Orthopädie GmbH weiter vorangetrieben.