Jeweils sonnabends haben die Innenstadt-Geschäfte bis 19 Uhr geöffnet, am 27. November und am 11. Dezember gibt es zusätzlich verkaufsoffene Sonntage von 13 bis 18 Uhr.

Der Spremberger Weihnachtsmarkt öffnet vom 9. bis 11. Dezember auf dem Marktplatz seine Pforten. Außer auf den vorweihnachtlichen Budenzauber können sich Besucher auch auf das Puppentheater „Des Kaisers neue Kleider“, auf Bläsermusik und Konzerte an mehreren Stellen in der Stadt, auf eine Feuershow und die 8. Spremberger Glühweinnacht freuen.