Ihr Trainer Gerhard Wartenberg hat mit dem ehemaligen kubanischen Nationaltorhüter Alberto Chamber Montalvo, dem Allrounder René Rose und Steffen Löwendorf, der schon beim LHC Cottbus und beim HC Spreewald spielte, einen starken Kader, der in eigener Halle dem alten Rivalen und Tabellenführer alles abverlangen wird. TSG-Trainer Sylvio Schelletter weiß, dass dieses Wiedersehen in Ludwigsfelde für sein Team kein gemütlicher Spaziergang wird. Auch wenn im Kader weiterhin Torwart Tony Mudrick und Dustin Trenkmann fehlen, fährt die Mannschaft mit viel Selbstvertrauen nach Ludwigsfelde und will die Tabellenführung verteidigen.