Sie erhalten jeweils 1,29 Millionen Euro, wie der Deutsche Lottoblock in Stuttgart mitteilte. Dagegen wurde der Jackpot im Spiel 77 diesmal geknackt. Zwei Glückspilze aus Hessen und Niedersachsen gewannen jeweils 1,17 Millionen Euro. Sie hatten ein Ja-Kreuzchen im Teilnahmefeld der Zusatzlotterie und die passenden siebenstelligen Losnummern. Insgesamt wurden im Lotto- und Totoblock in diesem Jahr bisher 72 Millionengewinne erzielt.