| 02:36 Uhr

Lok hat Hohenbocka im ersten Heimspiel zu Gast

Cottbus. (jsr1) Nach dem 4:4-Remis gegen Grün-Weiß Friedrichshain wartet nun die erste Heimaufgabe auf die Verbandsliga-Herren vom ESV Lok Cottbus. In der Kegelhalle an der Saarbrücker Straße gastiert am Samstag (13 Uhr) der Hohenbockaer SV.

Auch am Sonntag wird auf der Cottbuser Kegelbahn Wettkampfstimmung herrschen. In der Landesklasse der Herren beginnt die Saison und dazu trifft um 9 Uhr die 2. Mannschaft des ESV Lok auf die 3. Mannschaft des SV Senftenberg. Auswärts antreten müssen die Damen des ESV Lok Cottbus am Sonntag um 9 Uhr in Groß Kölzig.