| 02:45 Uhr

Lok-Frauen siegen zur Heimpremiere

Damen-Kreisliga. SV Lok Schleife – SV Horken Kittlitz 6:1 (5:0). Nach dem geglückten Schleifer Saisonstart mit dem 11:0 in Obercunnersdorf konnte auch das erste Heimspiel erfolgreich gestaltet werden. red/sh

In einer überlegen geführten ersten Halbzeit gingen die Gastgeberinnen mit dem schönsten Tor des Tages bereits in der zweiten Minute in Führung. Torfrau Sarah Borchers sah, dass Isabell Gerken vollkommen frei in der gegnerischen Hälfte stand und bediente sie aus dem Fußgelenk über den gesamten Platz punktgenau. In der 14. Minute konnte die Kittlitzer Torfrau einen Freistoß wiederum von Isabell Gerken nur abprallen lassen. Luisa Lehnigk war zur Stelle. Auch das 3:0 in der 21. Minute erzielte Luisa Lehnigk nach Pass von Ute Dominikowski. Ute Dominikowski vollendete in der 33. Minute zum 4:0 ins lange Eck. Nur eine Minute später nutzte Silke Grimmer nach einer Unsicherheit der Torfrau das Durcheinander aus und erhöhte zum 5:0-Pausenstand. Luisa Lehnigk gelang das 6:0 (62.). Anne Manitz schoss den Ehrentreffer.

SV Lok Schleife: Sarah Borchers, Yvonne Junge, Andrea Barthel, Katrin Neumayer, Beate Husgen, Silke Grimmer, Isabell Gerken, Susan Kisza, Ute Dominikowski, Luisa Lehnigk