| 02:46 Uhr

Letzte Testspiele für den VfB Weißwasser

Weißwasser. Der VfB Weißwasser testet an diesem Wochenende noch einmal doppelt. Zunächst fahren die Männer am Freitagabend zum brandenburgischen Landesklassenvertreter vom SV Döbern. bls1

Das Spiel findet ab 18.30 Uhr im Jahnsportpark in Döbern statt. Die Vorbereitung endet dann beim brandenburgischen Kreisoberligisten vom SV Lausitz Forst am Sonntag. Die Partie wird ab 15 Uhr auf dem Sportplatz an der Waldstraße angepfiffen. Die ausgetragenen Tests sind schwer zu bewerten, da sich das Gesicht der VfB-Mannschaft fortwährend änderte. Der bisherige Einsatz der ehemaligen B-Junioren lässt berechtigte Erwartungen zu. Allerdings hat das Team am letzten Wochenende verletzungsbedingt große Einbußen hinnehmen müssen. So wird Dominik Petrova aufgrund des Sprunggelenkbruches mehrere Wochen ausfallen. Auch Abwehrchef Oliver Kraatz verletzte sich am Fuß und Florian Franke klagt über Rückenprobleme. Auch die Reserve des VfB Weißwasser testet am Sonntag ein letztes Mal. Sie spielt ab 13 Uhr auf dem Sportplatz an der Waldstraße gegen das zweite Team des SV Lausitz Forst.