ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:44 Uhr

Leser-Umfrage
Wie stehen Sie zu Russland?

Das LR-Umfragecenter erreichen Sie online unter umfrage.lr-online.de
Das LR-Umfragecenter erreichen Sie online unter umfrage.lr-online.de FOTO: LVS / LR Online
Cottbus. Russland, Wladimir Putins Wiederwahl als Präsident, Giftanschlag auf russischen Ex-Spion in England: Kaum ein außenpolitisches Thema bewegt die LR-Leser mehr. Jetzt ist Ihre Meinung zum Verhältnis Russlands zum Westen gefragt.

Nach einem Giftanschlag auf den Ex-Spion Sergej Skripal und dessen Tochter in England hat auch die Bundesregierung russische Diplomaten ausgewiesen und dies als Akt der Solidarität mit Großbritannien dargestellt. Der Fall Skripals, die Wiederwahl Wladimir Putins als russischer Präsident, das Verhältnis des Westens zur russischen Regierung – es gibt dieser Tage kaum ein Thema, das die Leser der RUNDSCHAU mehr bewegt.

Sichtbar wird dies an der Zahl der Leserbriefe, insbesondere nach einem kritischen Kommentar des LR-Korrespondenten Werner Kolhoff. Da es so viele Zuschriften sind, geben wir den Lesermeinungen erneut auf einer ganzen LR-Seite am Samstag, 31. März 2018, Raum (zum ePaper). Und LR-Chefredakteur Oliver Haustein-Teßmer erläutert, warum die LR Russland und Putins Politik insbesondere kritisiert – und schreibt, dass es kein Problem darstellt, wenn Lesermeinungen und Haltungen der Kommentatoren für die Redaktion hier auseinander liegen.

Apropos Meinung: Was denken Sie über den Fall Skripal? Wie wünschen Sie sich das deutsch-russische Verhältnis? Was halten Sie von den Sanktionen der EU gegen Russland seit der Annexion der Krim-Halbinsel? Wir möchten wissen, was Sie zu diesem Thema denken, was Sie zu sagen haben. Beteiligen Sie sich gern an unserer Online-Umfrage zum Thema.

Wenn Sie sich in unserem LR-Umfragecenter kostenlos registrieren und an unseren Umfragen teilnehmen, können Sie Punkte sammeln und diese Punkte gegen Gutscheine eintauschen. Über unsere redaktionellen Umfragen berichten wir regelmäßig. Dies werden wir auch tun, wenn wir die Ergebnisse der Russlandpolitik-Umfrage ausgewertet haben. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Öffentliche LR-Umfrage:

lr-online.de/umfrage-russland

(oht)