| 02:33 Uhr

RUNDSCHAU-Umfrage
Ganz großes Kino an der Spree

Besonderes Kino-Feeling auf der Freilichtbühne.
Besonderes Kino-Feeling auf der Freilichtbühne. FOTO: Spremberger Filmnächte GbR
Spremberg. Viele Lausitzer lieben die Leinwand. Das unterstreicht einmal mehr auch eine RUNDSCHAU-Umfrage zum Start der Spremberger Filmnächte. Jan Siegel

Auch in Zeiten von Internet und hochauflösendem Fernsehen steht das gute, alte Kino bei vielen Lausitzern hoch im Kurs. Die Wirkungen auf der Leinwand sind einfach einzigartig.

Ab Mittwoch, 23. August, versprechen die Filmnächte auf der Freilichtbühne in Spremberg in jeder Hinsicht "ganz großes Kino" in außergewöhnlichem Ambiente. Neben einer imposanten Filmvielfalt etwa gibt es dort Platz für 3000 Cineasten.

Im RUNDSCHAU-Umfragecenter haben wir diesmal Leser zum Thema Kino befragt. Wir wollten wissen: Ist die große Leinwand auch heute noch Kult oder nur ein Relikt aus der Vergangenheit?

Die Ergebnisse der Umfrage sind zwar nicht repräsentativ, aber immerhin haben rund 500 Lausitzer ihre Meinung gesagt.

Dass Kino etwas Besonderes ist, steht für die meisten von ihnen fest. Eine Leserin schreibt: "Das echte Kino-Feeling mit großer Leinwand ist einfach großartig. Das lässt sich im Wohnzimmer nie erreichen."

Herausgefunden haben wir, dass 61 Prozent der Befragten zwei- bis viermal pro Jahr ins Kino gehen. Dabei gibt es aber noch viel Luft nach oben. 29 Prozent gehen nach eigenen Angaben nämlich gar nicht ins Kino.

Geteilt sind die Meinungen, wenn es um Eintrittspreise geht. 44 Prozent halten sie für angemessen. Aber einem genauso großen Teil der Befragten sind die aktuellen Kino-Preise einfach zu hoch. Zwölf Prozent haben keine Meinung zu den Preisen. Kritisch bewertet wurden bei unserer Umfrage oft die horrenden Preise für Snacks und Getränke in vielen Kinos.

Eine überwältigende Mehrheit der Umfrageteilnehmer hält Altersfreigaben bei Kinofilmen für vollkommen richtig. Auch im Zeitalter der beinahe unbegrenzten Möglichkeiten im Internet sollte daran festgehalten werden, meinen sie.

Was den Film-Geschmack der Lausitzer Kinogänger betrifft, da gibt es klare Prioritäten: 26 Prozent der Kinogänger begeistern sich für Komödien. Und ein Viertel der Befragten findet vor allem Thriller und Action-Streifen gut. Etwa zehn Prozent gehen am liebsten zu Fantasy- und zu Science-Fiction-Filmen ins Kino. Und immerhin jeder zehnte Kinobesucher kann sich auch für Dokumentarfilme auf der großen Leinwand begeistern.

Zum Thema:
Live von der Freilichtbühne in Spremberg kommt am 23. August um 19 Uhr ein "radioeins und RUNDSCHAU Spezial". In der öffentlichen Sendung stellen wir das Programm der Filmnächte vor und sprechen mit Profis, die vor und hinter der Kamera arbeiten. Der Eintritt zur Sendung ist frei.