ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:04 Uhr

Leser für Leser
Jugendklub eröffnet

Tag der offenen Tür in Prieros

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit war es Ende Febraur endlich soweit. Der neue Jugendclub Prieros lud zum Tag der offenen Tür ein und wurde von Heidesees Bürgermeister Siegbert Nimtz feierlich eröffnet. Danach konnten sich die anwesenden Jugendlichen, Kinder und Erwachsenen bei Kaffee und Schnittchen stärken und das neue Interieur des Clubs begutachten und testen. Neben einem Flachbilderfernseher und einer Beamer-Leinwand bietet der Klub auch eine geräumige Küche, sowie einen Kicker- und Billardtisch. Bis auf Weiteres können Heideseer Kinder und Jugendliche am Freitag und Samstag die Räumlichkeiten nutzen.

Neben Herrn Nimtz waren auch der Prieroser Ortsvorsteher Kersten Haase, Björn Langner, Carsten Behrend und Thomas Wolter von den „Bürger für Bürger Heidesee“ (BfB) bei der Eröffnung des 282 000 Euro teuren Projekts anwesend, das komplett von der Gemeinde Heidesee finanziert wurde. Das einzigartige des Projektes ist, dass der Jugendclub in dem neuen Feuergebäude der Feuerwehr Heidesee, Löschzug Prieros, integriert wurde. Hier soll zukünftig eine Symbiose für den Feuerwehrnachwuchs entstehen.