ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:00 Uhr

Leser für Leser
Neugierige Besucher

Freilichtmuseum Germanische Siedlung in Klein Köris eröffnet

Mit einem Blick zum bewölkten Himmel am ersten Sonntag im März stellte sich mir die Frage, ob denn heute auch Besucher auf das Gelände des Freilichtmuseums Germanische Siedlung in Klein Köris kommen werden. Es war unser erster offizieller Museumssonntag und somit Saisonstart für 2019. Und wirklich, bald kamen auch schon die ersten Gäste, und so setzte es sich über den Tag hinweg fort. Neben vielen Erstbesuchern konnten wir aber auch wieder Familie Christ aus der Region begrüßen. Schon seit Jahren kommt sie immer am  Eröffnungstag, um sich zu informieren und hält uns auch über das Jahr hinweg die Treue.

Zahlreiche Fragen zum Leben vor 2000 Jahren in unserer Region, zum Verein, zur Archäologie und darüber hinaus bewegten unsere Besucher. Ein Besucher kam sogar zielgerichtet und möchte aktiv bei uns mitwirken. Dankbar nahmen wir  dieses Angebot entgegen. Für uns war es ein erfolgreicher Saisonstart, und wir freuen uns über das gezeigte Interesse unserer Dahmeländer sowie unserer Nachbarn. Mit einem Ausblick auf den Museumstag am 18. Mai, das Sommerfest am 15. Juni sowie den Denkmalstag am 8. September möchten wirschon mal neugierig machen. Erleben spannende Regionalgeschichte, eingebettet in einer wunderbaren Natur. Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns einfach. Und wenn jemand mal irgendwie mitgestalten möchte, immer gerne.