ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:30 Uhr

Lesermeinung
Lohnt Vorsorge fürs Alter noch?

Zu den Betriebsrenten

Die Negativschlagzeilen zur Betriebsrente werden immer drastischer. Die Eigenvorsorge der Bürger für das Alter wurde zuerst durch Entscheidungen der Bundesregierung zu Steuern und Sozialabgaben auf die Auszahlungen geschmälert. Nun werden die Auszahlungen durch die Zinspolitik der EZB gefährdet und sicher auch gekürzt. Durch diese Zinspolitik wurden bereits die deutschen Sparer seit 2010 um geschätzt 436 Milliarden Euro betrogen. ( . . . ) Da steht eigentlich die Frage: Sollen wir noch sparen und für das Alter vorsorgen, wenn das Geld bei 1,6 Prozent Inflationsrate und null Zinsen ständig an Wert verliert?

Reinhard Schulze, Bad Muskau