ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:04 Uhr

Billiglohn-Lausitz
Wer braucht da den Ostsee?

Wirtschaft in der Region

Zu „Scharfe Kritik an Billiglohn-Lausitz“ (LR vom 14. April)

Endlich ehrliche und zutreffende Worte zu der wirtschaftlichen Situation in der Region! Vor zwei Jahren hat die Bundesagentur für Arbeit bereits ermittelt, dass die Lausitz zu den Schlusslichtern im bundesweiten Ranking der Einkommensverhältnisse gehört. Dabei wird seit Jahren von Fachkräftemangel geredet, die Logik wäre, dass erhebliche Lohnsteigerungen erfolgen, aber Fehlanzeige! Die Unternehmen werden entsprechend reagieren müssen oder sie verschwinden folgerichtig vom Markt. Dabei nützen auch sogenannte „weiche“ Faktoren immer weniger, in Cottbus werden Kindergartenplätze und bezahlbarer Wohnraum immer knapper. Wer braucht unter diesen Bedingungen den „Ostsee“?

Alexander Kahl, Cottbus