ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:20 Uhr

Lesermeinung
Weltkrieg wird in Kauf genommen

Angriff auf Syrien

Der Angriff der Vereinigten Staaten,Großbritanniens und Frankreichs  auf Syrien ist völkerrechtswidrig. Syrien und sein Verbündeter Russland hätten das legitime Selbstverteidigungsrecht, zurückzuschlagen. Ein Dritter Weltkrieg wird in Kauf genommen. Die UN-Inspektoren sollten am gleichen Tag ihre Arbeit beginnen.Warum sollte Assad eine Woche vor dem Sieg Giftgas einsetzen, seinen Verbündeten Russland bloßstellen und die Weltöffentlichkeit  gegen sich aufbringen? Übrigens sind durch die Vermittlung Russlands Tausende islamistische Kämpfer freiwillig aus der Enklave nach Aleppo transportiert worden.  Mit hoher Wahrscheinlichkeit war der Giftgaseinsatz, so es ihn denn gab, inszeniert.

Jürgen Wirth
per Mail