ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:44 Uhr

Klima
Verschwendung von Ressourcen

Zu: Klima kann man nicht schützen

In einem Leserbrief vertrat ein Leser die Meinung, dass man Klima nicht schützen kann. Ich schließe mich seiner Meinung an, denn in dieser Größenordnung kann niemand die Welt retten. Wem sollte das gelingen?

Im Grunde geht es doch darum, den CO2-Gehalt (und andere Werte) in der Atmosphäre zu verringern, um im Ergebnis das Klima in der Zukunft positiv zu beeinflussen. In diesem Sinne sollten Vorschläge nicht nur an die Bürger, sondern gleichfalls dringend Appelle an die Parteien und an die Bundesregierung gerichtet werden. […]

Warum etwa werden Unternehmen nicht über die Baugenehmigungsverfahren flächendeckend verpflichtet, Produktions- und Verwaltungsstätten vornehmlich in strukturschwachen Gegenden und in Wohnsitznähe der Bürger zu errichten? […] Welche riesigen Verkehrsströme und Staus mit ihren Abgasen wären dadurch auf den Straßen und den Autobahnen (…) vermeidbar! […]

Die Beteiligung der Bahn am Warenverkehr sollte erhöht werden. Sie liegt laut ADAC heute unter 20 Prozent. Die Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene war zu anderen Zeiten infolge der Erdölkrise erklärtes politisches Prinzip in der Volkswirtschaft — und es hat funktioniert!

Auch der riesige Papierverbrauch für Zeitschriften und Bücher nimmt Energie und Naturressourcen in Anspruch. Jeder fünfte weltweit geschlagene Baum soll der Papierherstellung dienen, so war es schon 2010 in der „Berliner Zeitung“ zu lesen. Wo bleiben die Baumschützer und andere Naturfreunde, die jeden geschützten Käfer und seltene Frösche streicheln wollen, aber dem Baumfrevel zusehen?

(...) Wird durch diese Wegwerfmentalität überhaupt noch an die vielfache Ressourcenverschwendung gedacht, und trifft Gleiches nicht ebenso auf die massenhafte Lebensmittelvernichtung durch unplanmäßige Überproduktion zu?

Was das gesamte Bemühen um den Klimaerhalt betrifft, so ist erkennbar, dass es auf allen Ebenen zu viele Feststeller gibt; gebraucht werden stattdessen Absteller, um die gewünschten Ziele zu erreichen.