| 12:57 Uhr

Lesermeinung
Die unsinnige Grunderwerbsteuer

Meinung Beutelschneiderei an den Bürgern Sebastian Freiherr von Rotenhan

Sebastian Freiherr von Rotenhan per E-Mail: Zum Kommentar „Ein dunkler Schatten“ (LR, 18. Oktober): Gratulation zu Ihrem heutigen Kommentar. Sie treffen damit ins Schwarze. Die Grunderwerbsteuer ist eine der unsinnigsten Steuern, die es überhaupt gibt. Was geht es den Staat an, wenn jemand ein Grundstück kauft ? Diese Steuer aber auch noch zu erhöhen ist nichts anderes als Beutelschneiderei an den Bürgern des eigenen Landes.