| 18:46 Uhr

Lesermeinung
Sinnlos Geld versenkt

BER und kein Ende

Zu „750 Bildschirme am BER schon veraltet“ ( LR,  16. März): Das leidige Thema BER, diesmal geht es ja nur um ca. 500 000 Euro. 750 Bildschirme sind veraltet und müssen jetzt ausgetauscht werden. Da frage ich mich doch ernsthaft, sollte man nicht lieber damit warten, bis eine Eröffnung eventuell mal absehbar ist? Wenn einer überhaupt noch daran glaubt! Solch ein dann erforderlicher Austausch müsste doch ohne großen Aufwand realisierbar sein, oder? Diese halbe Million Euro wäre sicher vorerst besser in die Zukunft angelegt, zum Beispiel in Kitas, Schulen usw.

Aber da denke ich sicher wie viele andere falsch, sinnlos am BER Geld versenken klappt doch seit Jahren prima, das kann noch lange weitergehen, die Verantwortlichen möchten doch auch noch über viele Jahre ihre üppigen Gehälter weiter beziehen!