ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:12 Uhr

Lesermeinung
Plastiktüten für Restmüll

Verschmutzung der Meere

Seit einiger Zeit verfolge ich mit Interesse die Diskussionen über den Plastikmüll in den Meeren bzw. die Debatten über die Plastiktüten. Ich benutze auch Plastiktüten und werfe sie weder in die Spree noch in den Priorgraben oder Hammergraben! Sie werden wieder verwendet für den Restmüll, welcher dann in der Müllverbrennung landet, bzw. ich benutze sie für die Dinge, welche in der gelben Tonne landen und ja angeblich wieder aufbereitet werden. Was haben wir im Binnenland eigentlich mit den Weltmeeren zu tun?

Wie kommen denn dann die Plastikabfälle in die Meere? Hat man darüber mal nachgedacht? Ob diese wohl von den Luxus-Touristen-Kreuzfahrt-Schiffen stammen könnten? Wo lassen diese denn die Plastik-Abfälle? Das sollte man mal dringend erforschen als nur blind zu vertrauen auf das, was da so von „höherer Seite“ ausgestreut wird. Es könnte durchaus auch wieder eine Masche sein, um irgendeine Steuer etc. einzuführen. (...)

Klaus Herold
per E-Mail