| 19:16 Uhr

Lesermeinung
Nicht zuverlässig

Meinung Falsche Klimaziele

Erwartungsgemäß vergießt die LR ein paar Krokodilstränen ob der vermutlich abgesagten unrealistischen Klimaziele 2020 und verbindet dies mit der Forderung nach einem Kohleausstiegsdatum. Dieses ist überflüssig, denn es gibt bereits ein Kohleausstiegsinstrument: den im EEG verankerten Einspeisevorrang. Über den Jahreswechsel fuhren Braunkohlekraftwerke auf unter 5000 Megawatt zurück, bei 21 000 Megawatt installierter Leistung. Als der Wind abflaute und die Arbeitswoche begann, mussten sie wieder hochfahren, weil die hochgejubelten Erneuerbaren nicht in der Lage sind, verlässlich zu liefern. Die Realität wird zeigen, dass man vor dem Einstieg in nachhaltige, das heißt sichere Versorgung nicht aus Kohle und Atom gleichzeitig aussteigen kann. Das sollte auch für Journalisten nachvollziehbar sein.