| 13:33 Uhr

Leserbrief
Nicht entschuldbar

Weißwasser. Zum Fernbleiben fast der gesamten CDU-Fraktion in der jüngsten Stadtratssitzung in Weißwasser:

Im April 2017 stellte die CDU im Stadtrat die Forderung, dass endlich der Oberbürgermeister einen Bericht zur Wirtschaftsförderung in der Stadt Weißwasser und deren Ergebnissen im Stadtrat abgibt. Der Bericht wurde (...) mehrfach verschoben und nun endlich auf der Stadtratsitzung im März, also fast nach einem Jahr, vom Oberbürgermeister Pötzsch abgegeben. Die Ergebnisse der Wirtschaftsförderung waren aus meiner Sicht eher dürftig und haben die Stadt Weißwasser in den letzten Jahren nicht wirklich vorangebracht.

Unentschuldbar aber ist die Tatsache, dass ausgerechnet die CDU- Stadträte, deren Fraktion den Antrag (...) eingebracht hatte, fast geschlossen der Stadtratsitzung am 27. März ferngeblieben sind. Es war von sechs CDU-Stadträten nur einer anwesend. Oftmals sind es immer die selben Stadträte, die durch Abwesenheit (...) glänzen. Ehrlicher den Bürgern gegenüber wäre es, wenn diese Stadträte ihr Mandat als gewählte Volksvertreter zurückgeben würden, da sie ihrer Verantwortung als Stadträte in keiner Weise gerecht werden.