ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:35 Uhr

Lesermeinung
Glaubwürdige Umweltpolitik?

Straßenbahn-Stilllegung

Zum Thema:  Streckenstilllegung der Linie 1 der Cottbuser Straßenbahn geplant. Die Straßenbahner protestieren zu Recht und die Bürger sind mal wieder überrascht! In einer Zeit, in der alle Welt über Klimaschutz redet, soll umweltschonender Verkehr abgeschafft oder minimiert werden, man glaubt es kaum! Wann wird der Straßenbahnbetrieb dann wohl gänzlich eingestellt? Selbst wenn Busse, die angeblich umweltschonend unterwegs sind, diese Linien dann bedienen, wird es kaum zu einer Verkehrsminderung kommen, der Individualverkehr wird zunehmen. Aber dann kann man ja einfach mal zum Beispiel Straßen sperren, für Dreckschleudern mit Dieselmotoren, vor Jahren wärmstens für Vielfahrer empfohlen! Selbige fahren dann durch andere Straßen, da verschmutzen sie wahrscheinlich die Luft weniger! Wie glaubwürdig ist eigentlich die Umweltpolitik in unserem Land noch? Und immer wieder zahlt der kleine Mann die Zeche, die Automobilbosse sacken weiter Millionengehälter ein. Ich empfinde vieles nur noch als Alibimaßnahmen! Übrigens, ich wohne auf dem Land, angewiesen auf Mobilität, und fahre auch seit Jahren einen Diesel, und eines weiß ich genau, da, wo ich nicht mehr reinkomme, fahre ich nicht mehr hin! Basta!

Gerd Stäudtner
Herzberg