ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:09 Uhr

Lesermeinung
NRW in den 70ern als gutes Vorbild

Zu Folgen der Energiewende Von Rasmus Helt

Die Kritik am Abschalten des ersten Blocks vom Kraftwerk Jänschwalde greift zu kurz. Denn das eigentliche Problem besteht darin, dass die Politik in Potsdam und Berlin weiterhin eine Vision für die Lausitz schuldig bleibt, wie der Strukturwandel ohne größere Wohlstandsverluste erfolgreich bewältigt werden soll. Zumal es mit NRW in den 1970er-Jahren ein gutes Vorbild gibt, wo die Landesregierung eine Bildungsoffensive begann, bei der viele neue Universitäten und Fachhochschulen gegründet wurden.