ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:58 Uhr

Lesermeinung
Von der Firma im Unklaren gelassen

Zum Starz-Wirtschaftskrimi Von Petra Hexel

Ich bin selbst Betroffene des Krimis von Starz. Hiermit möchte ich mich bei der Lausitzer Rundschau bedanken. Ohne die Recherchen der LR wüssten wir nicht Bescheid. Wir, die nicht von Atlas übernommen wurden, haben keine Info erhalten. Ich bin sehr enttäuscht, dass der Informationsfluss bei Starz nicht funktioniert und die Daheimsitzenden im Unklaren gelassen werden. So müssen wir aus der Zeitung erfahren, dass Starz von Atlas übernommen wurde. Von den finanziellen Einbußen ganz zu schweigen.