ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:44 Uhr

Leser schreiben für Leser
Kita-Kinder geben Vollgas

Marco Schubert begeistert

Die Kinder der Kita „Entdeckerland“ Finsterwalde kamen dieser Tage in den Genuss, über mehrere Tage eine kindgerechte Unterweisung zu dem Projekt Autorennbahn von Marco Schubert vom MDO Race Club zu erhalten. Er erklärte den Kindern alles, was zu einem fachgerechten Umgang dazugehört. Vom Aufbau einer Carrera-Autobahn bis hin zum Fahren erfuhren sie jedes Detail und probierten sich aus.

Dieses Projekt war ganz im Sinne unserer Kita, da wir nach dem Leitfaden „entdecken lassen – ausprobieren können – selber machen“ arbeiten. So wurden zum Beispiel die Sozialkompetenzen, die Motorik oder auch die mathematischen Kompetenzen der Kinder gefördert.

Nicht nur wir Erzieher und Kinder sind begeistert von der ehrenamtlichen Arbeit von Herrn Schubert. Auch Herr Rainer Genilke vom Landtag Brandenburg kam zu uns und schaute sich dieses Projekt an. Er teilte die Freude der Kinder und fuhr zum Schluss ein kleines Rennen.

Diese tollen Tage wurden mit der Übergabe einer Urkunde an jedes Kind beendet. Alle Mädchen und Jungen der Vorschulgruppe hatten großen Spaß dabei und können jetzt und auch in Zukunft weiterhin Freude damit haben, denn Herr Schubert schenkte den Kindern eine digitale Carrerabahn mit viel Zubehör. Dafür bedanken wir uns noch einmal recht herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen bei seinem Projekt.