| 02:40 Uhr

Grüner Pfeil sollte erhalten werden

Brigitte Hitschfel aus Burg (Spreewald) schreibt zu "Wer nicht anhält, riskiert Punkte in Flensburg und eine Geldbuße" (RUNDSCHAU vom 10. März): Ich glaube es nicht.

Man erwägt, den grünen Pfeil abzubauen? Ich finde dieses Verkehrszeichen sehr gut, denn es entlastet den Verkehr - vor allem beim Abbiegen an so mancher Kreuzung. Sollen wir wirklich auf dieses Verkehrszeichen verzichten? Nur weil unsere westdeutschen Freunde nicht damit zurechtkommen?

Hier gelangen Sie zum Ursprungsartikel