| 11:39 Uhr

Leserbrief
Ergebnisse der Protestwähler

Meinung | Groß-Kölzig. (...) Auffällig sind vor allem die Erfolge der AfD, die sich nicht allein auf die Stimmen der Mitglieder dieser Partei stützen, sondern die Stimmen derer gesammelt haben, die ihrer Unzufriedenheit mit den Regierenden Ausdruck geben, also sogenannte Protestwähler sind. Kurt Noack

Der LR-Beitrag vom 26. September befasst sich mit den Ergebnissen im engeren Kreisgebiet, nennt die Gründe für das deutliche AfD-Votum der hiesigen Wählerschaft vielfältig und erklärt es am Beispiel Wadelsdorf unter anderem mit einer Einwohnerbeschwerde, in der es hieß: „Mit dieser Politik im Dorf treibt man die Leute förmlich zur AfD.“ Gemeint war lediglich der dortige Plan für den Winterdienst. (...) Das überraschende Wahlergebnis ist aber auch die Folge höherer Wahlbeteiligung. Deshalb erleidet die in Deutschland praktizierte Demo-

kratie keinen Schaden, würde die Wahlpflicht zum Gesetz erhoben werden.