ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Leserbrief
Elektrifizierung ist dringend

Leserbrief. Zur Lausitzer Infrastruktur

Zum Artikel „Im Dieseltempo  nach Görlitz“: Für jene unmittelbaren  Zeitzeugen meiner Generation, die vor 1945 erlebten, dass der Reisende vom Görlitzer Bahnhof in Berlin, ohne dass er umsteigen musste über Cottbus den gegenwärtigen schlesischen Teil Sachsens erreichte, ist es unvorstellbar, dass man gegenwärtig in Cottbus umsteigen muss, um von Berlin nach Görlitz zu gelangen. Es ist darum unverständlich, dass man einer durchgehenden Elektrifizierung Berlin-Görlitz eine Absage erteilt. (...) Offensichtlich hat die Bundesverkehrspolitik die Zeichen der Zeit nicht erkannt.  (...) Eine Elektrifizierung  von Berlin nach Görlitz ist historisch dringend notwendig für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Niederschlesien als Teil Sachsens und Dolny Slask ( Niederschlesien). (...)

Jürgen Wenske, Görlitz