ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:36 Uhr

Leserpost
Ein lehrreiches Beisammensein

Veteranen fühlen sich wohl Von Horst Paulick

Zur traditionellen Weihnachtsfeier eingefunden hatten sich die Mitglieder des Elsterwerdaer Pädagogik-Veteranen-Clubs. Wie schon gewohnt mit der Biehlaer VS-Gruppe, diesmal aber hinterm Winterberg im dortigen Gartencafé. Bei wohliger Wärme im weihnachtlich ausgeschmückten Saal, Dank dafür den Gastleuten Schlegel, ließen sich alle zunächst ein sehr schmackhaftes Mittagessen schmecken. Dass zuvor und dabei bereits ein munterer Gedankenaustausch erfolgte, eigentlich schon richtig selbstverständlich bei uns. Auch Beweis dafür, dass man sich hier geborgen fühlt. Echt weihnachtlich wurde es später. Unter Sigrun Thiemigs Leitung wurden bekannte Weihnachtslieder angestimmt und natürlich kräftig gesungen. Verschiedene Anwesende kamen zwischenzeitlich zu Wort. Mit Gedichten aus alter und neuer Zeit wurde die Festzeit entsprechend gewürdigt, nachdenklich machende Vorträge wurden geboten, schließlich aber auch Witz und spaßige Vorlesungen zum Besten gegeben, sodass sich alle Gäste sehr angenehm unterhalten sahen und viel geschmunzelt werden konnte.

Zur üblichen Kaffeezeit konnten dann alle erneut leiblichen Genüssen frönen und sich weiter rege unterhalten. Als es dann zu dunkeln begann, trennte man sich mit herzlichen gegenseitigen Wünschen und in der Hoffnung, auch im kommenden Jahr oft die Gelegenheit zu geselligem und lehrreichem Zusammensein nutzen zu können.