ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
10.06.2018 Lesermeinung

Protest ist hier sehr oft berechtigt

Zu Politik und Medien Völlige Übereinstimmung habe ich mit dem Leserbrief von Frau Jank aus Lohsa, die die Angst vor dem Islam versteht und teils den Aussagen und Forderungen der AfD zustimmt. Leider ist es gegenwärtig so, dass die Politik und auch die Medien oft unzufriedene Bürger, die sich artikulieren, protestieren und demonstrieren in die rechte Ecke stellt, sie Populisten nennt und versucht, sie auszugrenzen. Dabei verkennen die Politik und auch die Medien, dass der Protest gerade hier im Osten sehr oft berechtigt ist – aufgrund von Niedriglöhnen, Altersarmut, Kinderarmut, Ärzte- und Lehrermangel usw. – und dass diese Menschen beileibe keine Nazis sind. ( . . . ) Hans-Joachim Ladusch Weißwasser mehr

ANZEIGE