ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:34 Uhr

LDS-Linke wählt neue Vorsitzende

Lübben/Schenkendorf. Auf ihrem Kreisparteitag in Schenkendorf hat „Die Linke“ eine neue Vorsitzende gewählt. Anke Gehrt war die einzige Kandidatin und wurde mit großer Mehrheit bestätigt. is

Ihre Stellvertreter sind Ilka Gelhaar-Heider und Alexander Helbig, die die Partei in Dahme- Spreewald auch durch die vergangenen Monate geführt hatten.

Die 42-jährige Anke Gehrt ist erst seit Juni 2010 Parteimitglied und zurzeit Fraktionsvorsitzende im Königs Wusterhausener Stadtparlament. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie wolle „durch kompetentes Handeln und Sachlichkeit Glaubwürdigkeit und Vertrauen erreichen“, kündigt sie an.

Der Vorsitz der Kreistagsfraktion der Linken hat turnusgemäß gewechselt. Er ist von Martina Eisenhammer aus Lübben auf Alexander Helbig aus Eichwalde übergegangen.