"Von null auf über fünf Milliarden Bauspareinlagen innerhalb von 25 Jahren zu gelangen, ist eine ordentliche Leistung", meinte Schäfer. Das Unternehmen habe mehr als eine Million Kunden. Die Landesbausparkassen AG war am 1. Juli 1990 von den Sparkassen der neuen Bundesländer gegründet worden.

In ihr Jubiläumsjahr ist die LBS gut gestartet: Knapp 131 000 neue Verträge mit einer Bausparsumme von 3,16 Millionen Euro seien bislang abgeschlossen worden. Im Vergleich zu 2014 sei dies eine Steigerung um 1,4 Prozent. Die Immobilien-Gesellschaft der LBS habe in den vergangenen 25 Jahren rund 66 000 Objekte im Wert von mehr als 6,4 Milliarden Euro vermittelt, so Schäfer.