ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Zweites Krauschwitzer Schneetreiben

Krauschwitz. Die Gemeinde und der eigens gegründete Arbeitskreis will touristisch mit dem Projekt „Eiszeitdorf“ im Geopark Muskauer Faltenbogen punkten und starten unter diesem Aspekt die verschiedensten Veranstaltungen. Das 2.

Krauschwitzer Schneetreiben auf dem Gelände der früheren Tongrube Lehmann, heute die Schloßstraße 30, wo Familie Feller zuhause ist, gehört dazu. Das, was im Januar 2011 so super bei den Besuchern angekommen ist, soll nun zwölf Monate später wieder deren Gunst finden.