| 02:47 Uhr

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Reichwalde. Am Montagmorgen war die S 153 zwischen Kreba und Reichwalde – die Umleitungsstrecke für die B 115-Baustelle in Rietschen – infolge eines Unfalls für etwa drei Stunden gesperrt. Ein Pkw war gegen einen Baum gefahren. pm./rw

Der 20-jährige Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er seinen Angaben zufolge Wildtieren ausweichen wollte. Der junge Mann und sein gleichaltriger Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht, heißt es im Polizeibericht. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten. Ein Abschleppunternehmen nahm den nicht mehr fahrbereiten Wagen an den Haken. Am Fahrzeug war Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstanden.