ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Zwei schwere Verkehrsunfälle

Weißwasser.. Schwere Verkehrsunfälle gab es gestern auf der B 156 kurz vor dem Abzweig nach Reichwalde sowie auf der Straße zwischen Weißwasser und Trebendorf. Auf der B 156 kollidierte gegen 6 Uhr ein Kradfahrer mit einem Pkw. (abr)

Der 21-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Carl-Thiem-Klinikum nach Cottbus geflogen. Am Nachmittag kam eine 19-Jährige aus Weißwasser mit ihrem Auto auf der Straße von Trebendorf nach Weißwasser aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern. Möglich wäre, dass ein Reifen geplatzt ist. Das Fahrzeug landete zwischen den Bäumen, die verletzte Fahrerin kam in das Krankenhaus Weißwasser.