ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Zwei Buntmetalldiebe in Weißwasser gestellt

Weißwasser.. Zwei Buntmetalldiebe konnten dank aufmerksamer Zeugen, so die Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien, am Dienstagnachmittag auf frischer Tat in Weißwasser erwischt werden. (red/ni)

Auf dem Lagerplatz einer Elektrofirma am Gablenzer Weg seien diese gerade dabei gewesen, zehn Meter Kupferkabel von einer Kabeltrommel abzuschneiden. Bei den beiden Tatverdächtigen handelt es sich um einen 19- und 21-jährigen Weißwasseraner. Sie wurden vorläufig festgenommen, meldet die Polizei.
Der schnelle Zugriff sei aber nur möglich gewesen, weil die Zeugen ihre Beobachtung sofort dem Polizeirevier Weißwasser gemeldet hatten, hieß es.