| 02:46 Uhr

Zum Osterfest gibt es neue Preise in der Energiefabrik Knappenrode

Knappenrode. Am heutigen Gründonnerstag startet die Draisinensaison in der Energiefabrik Knappenrode mit neuen Preisen. Die 2,6-Kilometer lange Rundfahrt ums Museum kostet 45 Euro für die große Draisine, auf der bis zu zehn Erwachsene Platz finden sowie 30 Euro für die kleine Handhebeldraisine für bis zu sieben Erwachsene. red/js

Grund für die Preiserhöhung ist laut Industriemuseum die Einführung des Mindestlohns, den der Förderverein Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode seinem Fahrer nun zahle.

Die Rundfahrten ums Museum dauern circa eine Stunde und sind nur nach Anmeldung möglich. Begleitet wird jede Fahrt von einem Draisinenführer, der neben Fahrtipps auch die eine oder andere Bergbaugeschichte zum Besten gibt. Eine Schnupperfahrt kann ohne Voranmeldung für drei Euro pro Person angetreten werden. Sie dauert etwa 20 Minuten. Fahrplanauskunft und Kassierung erfolgen im Museumsshop. Kinder bis sechs Jahre fahren kostenlos auf der Draisine mit.

Rundkursfahrten müssen mindestens drei Tage vor der Fahrt unter 03571 504267 oder 03571 6095540 angemeldet werden (alternativ per E-Mail: knappenrode@saechsisches-industriemuseum.com).

Auch der Museumseintritt verändert sich ab April und wurde an die Preise der Landkreismuseen angepasst: Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder 2,50 Euro, die Familienkarte (2 plus 2) kostet zehn Euro.