| 02:46 Uhr

Zu spät in Weißwasser gebremst

Weißwasser. Offenbar aus Unaufmerksamkeit hat sich am Montagvormittag in Weißwasser ein Verkehrsunfall zwischen einem 57-jährigen Mann und einer Frau im selben Alter ereignet. Beide waren mit ihren Autos hintereinander auf der Jahnstraße unterwegs gewesen. pm/rw

Als die Fahrerin ihr Fahrzeug verkehrsbedingt bremste, reagierte der Nachfolger zu spät. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2000 Euro entstand, erklärt die Polizeidirektion Görlitz.