ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:50 Uhr

Polizei
Zu rechtsextremistischer Musik Hitlergruß gezeigt

Weißwasser. Polizei macht dem ein Ende.

Aus einem Pkw auf einem Parkplatz haben zwei 19-Jährige am Mittwochabend in Weißwasser am Sachsendamm Musik einer verbotenen rechtsextremistischen Band abgespielt. Dabei streckten beide Tatverdächtige auch den rechten Arm zum Hitlergruß aus, berichtet die Polizei. Diese war von Zeugen informiert worden. Die alarmierten Beamten nahmen die Personalien der Beschuldigten auf, stellten das Speichermedium mit der Musik sicher und sprachen einen Platzverweis aus. Mit den Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen befasst sich das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei.