| 02:46 Uhr

Zeugensuche nach Unfall in Schleife

Schleife. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Dienstagnachmittag einen Auffahrunfall am Dorfteich in Schleife beobachtet haben. Dort hatte eine 54-Jährige eine Gefahrenbremsung aufgrund eines Radfahrers machen müssen, weshalb ein hinter ihr fahrendes Auto auffuhr. pm/ckx

Dessen 22-jähriger Fahrer musste laut Polizei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Schaden in Höhe von 7000 Euro. Hinweise zum Radfahrer, der sich unerlaubt entfernte, nimmt die Polizei unter Telefon 03576 2620 entgegen.