ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Zampern in Trebendorf, Weißkeißel und Gablenz

Auch die Kinder der Kita Ulja in Weißwasser waren kürzlich zum Zampern unterwegs. Sie bedanken sich bei allen Helfern und großzügigen Spendern. Foto: privat
Auch die Kinder der Kita Ulja in Weißwasser waren kürzlich zum Zampern unterwegs. Sie bedanken sich bei allen Helfern und großzügigen Spendern. Foto: privat FOTO: privat
Region. Am Samstag ist es wieder so weit, da ziehen die lustigen Herschafften des Zamperclubs Weißkeißel ab 8 Uhr wieder von Tür zu Tür. Ebenfalls gezampert wird am Samstag in Trebendorf ab 7 Uhr. red

Treffpunkt ist in der Gaststätte Kastanienhof.Auch in Gablenz wird Sonnabend gezampert. Die Zamperaken treffen sich um 7.30 Uhr im Gemeindesaal. Von dort geht es in zwei Gruppen durch das Dorf. Während die eine im Bereich Sagoinza bei den Bewohnern klingelt und um Spenden bittet, läuft die andere das Gebiet der Siedlung ab. Es ist das elfte Zampern nach der Wiedereinführung des Brauches nach der Wende durch die Feuerwehr. red