| 02:46 Uhr

Workshop für Zukunft des Faltenbogens

Leknica. Mit Blick auf die Entwicklungsstrategie für den Unesco-Geopark Muskauer Faltenbogen bis 2028 findet am 8. September ab 13 Uhr der erste Workshop zur Beteiligung der Öffentlichkeit im Kulturhaus Leknica statt. pm/rw

Zuerst stellt das mit der Erstellung der Strategie beauftragte Ingenieurbüro Geomontan Freiberg erste Beratungsergebnisse vor. Danach haben die Teilnehmer knapp zwei Stunden Zeit, um sich - je nach Themenbereich - mit ihren Projektvorschlägen und Vorstellungen in den Planungsprozess einzubringen, teilt die Geschäftsstelle mit.